HomestagingHomestaging

Virtuelles Homestaging​

"Home Staging wird das professionelle Adaptieren von Räumen einer Wohnung oder kompletten Immobilien zur Verkaufsförderung genannt."​

Im Gegensatz zu klassischen Homestaging werden bei virtuellem Homestaging keine physischen Möbel in die Wohnung verbracht. Durch die Kombination von Fotos und Digitaler Visualisierung entstehen realistisch anmutende Bilder der Immobilie. 

Warum Virtuelles Homestaging?

Steigerung des Vorstellungsvermögens

Viele Private Immobilienkäufer können sich Räumlichkeiten nur schwierig möbliert oder renoviert vorstellen. Wir helfen Ihren Kunden auf die Sprünge, damit Sie sich in Ihre Immobilie verlieben.

Interessenten begeistern!

Der optische Ersteindruck ist in vielen Bereichen des Lebens entscheidend. Begeistern Sie Interessenten mit professionellen Immobilienfotos und empfehlen Sie sich gleichzeitig bei zukünftigen Immobilien Verkäufern.

Potenzial der Immobilie hervorheben

Lassen Sie uns Ihren Kunden zeigen, was in Ihrer Immobilie wirklich steckt.

Umweltfreundlich

Da wir eine rein digitale Dienstleistung erbringen, sparen wir im Gegensatz zu herkömmlichen Homestaging Lösungen wertvolle Ressourcen ein.

  • Schnellere Vermarktung
  • Höherer Verkaufserlös
  • Effizient und Innovativ
  • Mehr Verkäufe
  • Steigert Vorstellungsvermögen
virtuelles homestagingvirtuelles homestaging

40 Tipps für bessere Immobilienfotos

Für Immobilienmakler, als Checkliste zum abhaken.

I will never give away, trade or sell your email address. You can unsubscribe at any time.

Was bringt Virtuelles Homestaging

Durch regelmäßige Kundenbefragungen und Feedback-Runden können wir folgende Kennzahlen bereitstellen:

  • 91% der Immobilien werden für den aufgerufenen Verkaufspreis oder mehr verkauft
  • Vermarktungszeiten der Immobilien (Time on Market) wurde im Mittel um 63% reduziert
  • Bei einigen Maklern kam es durch die professionelle Immobilienpräsentation auf Immobilienbörsen zu lukrativen Folgeaufträgen
Homestaging

Virtuelles Homestaging als Marketing-Instrument

Mit klassischem Homestaging lassen sich Vermarktungszeiten bereits um bis zu 50% reduzieren. Mit der digitalen Lösung, dem Virtual Homestaging, lösen wir einige Negativaspekte des klassischen Homestagings: Der hohe Preis, der hohe Aufwand, die hohe Umsetzungsdauer und mangelnde Flexibilität. 

Wir schöpfen aus einem riesigen Katalog digitaler Einrichtungsgegenstände, um Ihre Einrichtungsanforderungen möglichst genau zu treffen. Gerne wählt unser Design-Team die passenden Möbelstücke kostenfrei für Sie aus.

Um Käufern einen schnelleren, umfassenderen Ersteindruck zu ermöglichen, sind digitale Technologien das Mittel der Wahl. Mit Digitalem Home Staging können potentielle Käufer schneller beurteilen ob die Immobilie in Betracht kommt. Vermarkter sowie Käufer sparen Zeit und vermeiden unnötige Besichtigungen.

Mit Virtuellem Homestaging machen Sie bereits bei der Verkaufsanzeige einen professionellen Eindruck und wecken erste Emotionen beim potentiellen Käufer.

Vorteile gegenüber klassischem Homestaging

  • Hohe Kosten, Aufwand und Zeit für die reale Gestaltung der Räumlichkeiten entfällt

  • Renovierungsbedürftige oder noch im Bau befindliche Immobilien können ansprechend visualisiert werden

  • Es stehen unendlich viele verschiedene Möbelstück bereit. Beim klassische Homestaging ist man darauf angewiesen “was gerade da ist”

  • Änderungen an Möblierung, Dekoration, Bodenbelägen oder Farbgestaltung können schnell und ohne Vorlaufzeit umgesetzt werden.

Ansprechende Immobilien-Visualisierungen speziell für Immobilien-Makler

Online Auftragsabwicklung innerhalb von 2 werktagen

Nach oben scrollen